Rauchmelder rettet Pflegeheimbewohnern das Leben


In den späten Vormittagsstunden, des 16. Jänner 2014 kam es zu einem Brandmeldealarm im Landespflegeheim Amstetten. Das Pflegepersonal evakuierte sofort alle gefährdeten Bewohner. Die FF Amstetten konnte unter Atemschutz die Brandstelle rasch lokalisieren und löschen! Mit einem Überdruckbelüfter wurde die Wohnung belüftet und die Feuerwehr konnte nach einer Stunde wieder einrücken.



Verfasst am 16.01 - 12:12

 
Benutzername:

Passwort: