146. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG der FF Amstetten


Am Donnerstag, den 23. Jänner 2014 fand im Hotel Gürtler die 146. JAHRESMITGLIEDERVERSAMMLUNG der FF Amstetten statt. Vergangenes Jahr musste die FF Amstetten zu insgesamt 576 Einsätzen ausrücken.  Vizepräsident Armin Blutsch konnte im Beisein von Bürgermeisterin Ursula Puchebner sowie Abschnittsbrandinspektor Ing. Stefan Schaub über ein Einsatzreiches Jahr berichten. Diese teilen sich auf in, 97 Brandeinsätze, 430 technische Einsätze sowie 49 Brandsicherheitswachen. Die eingesetzten Feuerwehrmitglieder leisteten 5,506  Einsatzstunden und legten dabei 10.658 Kilometer zurück. Wenn man diese Einsatzstunden mit EUR 45,00 bewertet, so ergibt das einen volkswirtschaftlichen Wert von über EUR 247,770,- !  Der Aktivstand per 31.12.2013 lautet 98 Mitglieder, die Feuerwehrjugend hat 19 Mitglieder und der Reservestand beträgt 13, also insgesamt 130 Mitglieder. Von der Bereichsalarmzentrale Amstetten wurden im abgelaufenen Jahr über 2.020 Alarmierungen durchgeführt, der Großteil waren Technische Einsätze und das Jahrhunderthochwasser.


Folgende Kameraden wurden angelobt:


Brucker Dominic
Ing. Humer Christoph
Punzengruber Patrick
Nagelhofer Peter
Wurzenberger Kathrin
Fuchs Fabian

 


Folgende Kameraden wurden befördert:


FM Brucker Dominic
FM Machtinger Stefanie
FM Hagemann Jan Sven
FM Fuchs Fabian

 

OFM Dattinger Sonja
OFM Dattinger Karl
OFM Weissensteiner Christoph
OFM Blutsch Hans Georg

 

HFM  Ing. Steininger Michael
HFM Kratochwila Robert
LM Grünschachner Gottfried
EHLM Bodenstein Dietmar
EHV Enengel Rudolf

 

LM Gossauer Rene
LM Zehetmayer Lukas
LM Mittergeber Michael
LM Mittergeber Markus
OLM Schröckenstein Dominik

 

V Golser Dominik           
V Blutsch Christopher
HV Glinzinger Jürgen

 
Ehrung:

EHV Enengel Rudolf ->  Verdienstzeichen 2. Stufe des ÖBFV
 



Verfasst am 23.01 - 20:32

 
Benutzername:

Passwort: