Übung - Menschenrettung nach Säureunfall


Die Feuerwehren Amstetten und St.Georgen/Ybbsfelde bewältigten gemeinsam ein schwieriges Übungsszenario mit Erfolg! Die Annahme war Brand in einer Kathotischen Tauchlackierung, dabei sind zwei Personen abgestürzt und wurden mit einer Säure kontaminiert! Nach der Menschenrettung wurden die Personen am Deko Platz gebracht, dort wurden sie gereinigt und dem Rettungsdienst übergeben! Danke an alle Beteiligten für diese tolle Übung!



Verfasst am 14.06 - 08:47

 
Benutzername:

Passwort: