LKW-Bergung in Leitzing


Am Mittwoch, den 29.10.2014, wurde die FF Stephanshart zu einer LKW-Bergung in Leitzing alarmiert. Nach der Erkundung des Einsatzleiters wurde die FF Amstetten mit dem Kranfahrzeug zur Unterstützung angefordert.

Ein LKW fuhr aus unbekannter Ursache seitlich in einen unbefestigten Untergrund. Da in diesem Bereich der Boden sehr weich war, sank der LKW bis zur Achse ein und konnte deshalb nicht mehr weiter fahren.

Die Feuerwehren sicherten den LKW mittels Seilwinde und per Kranfahrzeug wurden die hinteren Achsen wieder auf den befestigten Untergrund gehoben. Nach der Bergung konnte der LKW seine Fahrt fortsetzen.




Verfasst am 29.10 - 22:13

 
Benutzername:

Passwort: