Kaminbrand in Allersdorf


In den Abendstunden am Samstag, den 25. April 2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Amstetten zum dritten Einsatz dieses Tages gerufen. Bei diesem Einsatz handelte es sich um einen Kaminbrand in Allersdorf.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte herrschte im Kellergeschoss eine starke Rauchentwicklung. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter, Hauptbrandinspektor Andreas Dattinger wurde ein Atemschutztrupp in den Heizraum des Gebäudes geschickt um dort die Lage zu erkunden. Der Atemschutztrupp räumte anschließend den Festbrennstoffofen aus und übergab diesen den Rauchfangkehrer.

Die Feuerwehr führte die Belüftung des Wohnhauses mittels Druckbelüfter durch und konnte anschließend wieder einrücken.

 
 

Die Feuerwehr stand mit 16 Mitgliedern und 4 Fahrzeugen im Einsatz.
Einsatzleiter: Hauptbrandinspektor Andreas Dattinger




Verfasst am 26.04 - 14:45

 
Benutzername:

Passwort: