Tierrettung im Stadtgebiet


In den frühen Nachmittagsstunden des 24.5.2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Amstetten zu einer Tierrettung am Kreuzberg in Amstetten alarmiert!

Ein aufmerksamer Anrainer bemerkte eine Schlange in seinem Garten! Das hilflose Tier hatte sich in einem Kunstoffnetz verheddert und konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien. 

Die angerückte Feuerwehr konnte das entkräftete Tier mit Hilfe einer Schere aus ihrer misslichen Lage befreien und an einerm nahe gelegenen Waldstück frei lassen! 

Einsatzleiter: FT Puchebner H.
Eingesätze Kräfte: Tank1 mit 5 Mann



Verfasst am 24.05 - 17:15

 
Benutzername:

Passwort: