LKW Bergung in Brettl - Bezirk Scheibbs


Am Donnerstag, den 20.Oktober 2016 wurde das Kranfahrzeug der FF Amstetten von der FF Brettl zu einer LKW Bergung angefordert. Aus bisher noch ungeklärter Ursache stürzte eine Betonpumpe in den Straßengraben, der Lenker konnte sich glücklicherweise unverletzt aus dem Fahrzeug retten.

 

Die FF Brettl sicherte den LKW mit einer Seilwinde und gemeinsam mit dem Kranfahrzeug konnte das Schwerfahrzeug wieder auf die Strasse gestellt werden. Nach ca. 3 Stunden war der Einsatz erfolgreich beendet.




Verfasst am 20.10 - 21:50

 
Benutzername:

Passwort: