Vorbeugender Brandschutz

Die Aufgaben des vorbeugenden Brandschutzes sind im NÖFG (Niederösterreichisches Feuerwehrgesetz) geregelt.

Es werden auch Informationsveranstaltungen bei der Feuerwehr für die Bevölkerung und in Betreiben für die Mitarbeiter abgehalten, mit dem Inhalt, Gefahren am Arbeitsplatz, Gefahren im Haushalt (Elektrische Gefahren, Fettbrände, Entzündung von Spraydosen, usw.), sowie die praktische Handhabung der ersten und erweiterten Löschhilfe. Es wird auch die praktische Handhabung von Feuerlöschern geschult.

Ebenso werden diese Themen in den Schulen vorgetragen.

 
Benutzername:

Passwort: